WhatsApp

Wie man bei WhatsApp ‚unsichtbar‘ wird, ohne die App zu löschen.

Es ist einfach, sich von den meisten Social Media Plattformen wie Twitter, Facebook oder Snapchat abzumelden und unsichtbar zu werden, um etwas Zeit zu verdienen. Wenn es jedoch um WhatsApp geht, solange Sie es auf Ihrem Smartphone haben, können Sie whatsapp benachrichtigung ausschalten samsung einfach nicht loswerden. Außerdem ist es nicht möglich, die App jedes Mal zu löschen und neu zu installieren, wenn Sie für einen begrenzten Zeitraum unsichtbar bleiben möchten.

Unabhängig davon, ob Sie’Blue tick read receipts‘ ausgeschaltet haben oder nicht, erhält der Absender in gewisser Weise einen Hinweis, ob Sie die Nachricht gelesen haben oder nicht. Denn sobald Sie WhatsApp öffnen, werden Sie Ihren Kontakten als „Online“ angezeigt. Jetzt gibt es offiziell keine One-Tap-Lösung, um WhatsApp für einen begrenzten Zeitraum zum Schweigen zu bringen. Aber dieser Artikel wird Ihnen helfen, das System zu schlagen, ohne eine zusätzliche App herunterzuladen, das Internet zu deaktivieren oder Ihr Handy zum Schweigen zu bringen.

  • Für diejenigen, die es nicht wissen, ist der einfachste Weg, WhatsApp zum Schweigen zu bringen und unsichtbar zu werden, der Download einer Firewall-App wie Mobiwol oder NoRoot Firewall auf Android.
  • Diese Art von Firewall-Apps ermöglicht es Benutzern, die Internetverbindung zu einzelnen Apps zu verweigern. Über diese Apps können Sie wählen, ob Sie E-Mails mit Gmail abrufen möchten, aber WhatsApp die Internetverbindung für Nachrichten verweigern.
  • Die meisten dieser Firewall-Anwendungen erfordern jedoch, dass das Gerät zuerst gerootet wird.
  • Obwohl die hier erwähnten Apps – Mobiwol oder NoRoot Firewall – kein Root Ihres Telefons erfordern, empfehlen wir dringend, solche Apps von Drittanbietern aus Datenschutzgründen nicht zu verwenden.

Nun, hier ist, wie Sie auf WhatsApp unsichtbar werden können, indem Sie einfach die Einstellungen anpassen. Dazu gibt es drei Schritte. Erstens, stummschalten Sie diesen WhatsApp-Ton, ohne Ihr Telefon auf stumm zu stellen. Zweitens, entfernen Sie das WhatsApp-Symbol oder die Punktbenachrichtigungen (für neue Nachrichten) in der Benachrichtigungsleiste. Drittens, deaktivieren Sie die Benachrichtigungsleuchte für WhatsApp. Entfernen Sie schließlich die WhatsApp-Verknüpfung auf dem Startbildschirm.

whatsapp

Deaktivieren Sie WhatsApp-Tune:

Es gibt keine Option, für Ihre WhatsApp-Nachrichten oder -Anrufe „Kein Klingelton“ auszuwählen. Standardmäßig müssen Sie einen Klingelton auswählen. Wenn du es zum Schweigen bringen willst, dann hast du keine andere Wahl, als dein Handy in den Ruhemodus zu versetzen. Der einfachste Hack um dieses ist, Ihren eigenen stillen Klingelton zu erstellen. Nehmen Sie einfach mit Ihrer Audiorecorder-App die Stille des Pin-Drop für 2 Sekunden auf und speichern Sie sie unter einem richtigen Dateinamen (z.B. stiller Klingelton). Öffnen Sie WhatsApp>>>Einstellungen>>>Benachrichtigungen. Wählen Sie diesen’stillen Klingelton‘ als Ihren Benachrichtigungston und rufen Sie den Klingelton an.

Deaktivieren von Benachrichtigungen in Form von WhatsApp-Symbolen oder Punkten:

Gehen Sie zu Ihren Telefoneinstellungen (unter den allgemeinen Android-Einstellungen) >> Apps>>>Open list of Apps>>Select WhatsApp>>>Tap on Notification und deaktivieren Sie alle Benachrichtigungen für WhatsApp. Deaktivieren Sie auch Vibrationen und Popups. Jetzt werden Sie nicht erfahren, ob Sie neue Nachrichten erhalten haben, es sei denn, Sie öffnen WhatsApp absichtlich.

Deaktivieren Sie die Benachrichtigungsleuchte:

Das ist einfach. Öffnen Sie WhatsApp>>>Einstellungen>>>Benachrichtigungen>>>Licht. Wählen Sie „keine“. Entfernen Sie danach einfach die WhatsApp-Verknüpfung von Ihrem Startbildschirm. Wenn Sie diesen Schritten folgen, erhalten Sie weiterhin WhatsApp-Nachrichten im Hintergrund, aber Sie werden nie etwas über sie erfahren. Aus den Augen und aus dem Sinn. Kein WhatsApp-Ton mehr für Benachrichtigungen, die Sie stören. Um zu wissen, ob Sie einen WhatsApp-Text erhalten haben, müssen Sie WhatsApp im App-Menü öffnen und dann überprüfen.

Um WhatsApp davon abzuhalten, Ihre mobilen Daten zu manipulieren:

Gehen Sie zu Ihren Telefoneinstellungen (unter den allgemeinen Android-Einstellungen) >> Apps>>> Liste der Apps öffnen>> WhatsApp auswählen. Klicken Sie dann auf’Stopp erzwingen‘. Deaktivieren Sie dann’Hintergrunddaten‘ (innerhalb der Datenoption) und entziehen Sie schließlich alle App-Berechtigungen für WhatsApp.

Dadurch wird WhatsApp insgesamt „getötet“, ohne es zu deinstallieren. Sie werden jedoch weiterhin Nachrichten erhalten, sobald Sie WhatsApp öffnen. Ja, es ist so hartnäckig! Aber jetzt weißt du, wie du sie völlig ignorieren kannst.

Profi Tipp:

Wenn Sie möchten, dass der Absender der Nachrichten keinen „Double Tick“ erhält, der die Zustellung der Nachricht anzeigt, öffnen Sie WhatsApp einfach nicht, nachdem Sie WhatsApp in Ihren Telefoneinstellungen „Force Stop“ aktiviert haben.